Home
Willkommen
Neuigkeiten
Pressebeiträge
Zur Person
Gästebuch
Links & Adressen
Hinweise & AGB
Impressum / Kontakt
 
 
 

Stadtführungen
mit dem
Stadtwächter


Shop
Neuerscheinungen
Bücher
Neu
Gebraucht
Antiquarische
Weitere Publikationen
Kalender
Reprints historischer
Landkarten & Stadtpläne
Postkarten
CD & DVD / Spiele
 
Sonderangebote
Gesamtes
Verlagsangebot

 
Für private Besteller in Deutschland - ab 40,00 Euro - versandkostenfrei !
Neuigkeiten
13. Stadtwächterstündchen mit Buchvorstellung "Russenlager"
am Donnerstag, dem 14. Dezember um 17 Uhr

Als 10. Neuerscheinung des Niederlausitzer Verlages Guben stelle ich am 14. Dezember im Rahmen des 13. Stadtwächterstündchens mein Buch "Russenlager" - Kriegsgefangene des Ersten Weltkrieges in Groß Breesen" vor. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr im Stadtwächterstübchen Frankfurter Straße 12. Eintritt: 5,-Euro. Anmeldung bitte unter 03561-551304

Andreas Peter

2017.11.16

Letzte Änderung: 16 Nov 2017

- - - Nach Oben - - -
E I N L A D U N G zum 12. Stadtwächterstündchen
25 Jahre „Schwarzarbeit“ des Andreas Peter

Am Samstag, dem 25. November, lade ich Sie herzlich zu einer Veranstaltung ein, deren Anlass meine 25jährige Schreibarbeit zu den vielfältigsten Themen in Guben und Umgebung ist.
Nachdenkliches steht da neben Kritischem, Besinnliches neben Aufregern, doch auch immer wieder viel Humor!
Die Veranstaltung findet im Stadtwächterstübchen Frankfurter Straße 12 in Guben statt und beginnt um 17 Uhr. Anmeldung unter 03561-551304 erbeten. Eintritt 5,- Euro. Ihr Gubener Stadtwächter Andreas Peter

Andreas Peter

2017.11.08

Letzte Änderung: 08 Nov 2017

- - - Nach Oben - - -
11. Stadtwächterstündchen mit dem Spremberger "Nachtwächter Kulke"
am Samstag, dem 28. Oktober

Am Samstag, dem 28. Oktober, ist der Spremberger "Nachtwächter Kulke" beim 11. Stadtwächterstündchen zu Gast im Stadtwächterstübchen Frankfurter Straße 12. Er bringt seine Lieder und Geschichten aus Spremberg mit. An diesem Abend wird auch erstmals das "Trödler-Lied" (Ich möcht so gern ein Apfel-König sein!) zu hören sein! Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr. 5 Euro Eintritt und es wird ein amüsanter und musikalischer Abend zugleich. Anmeldung bitte unter 03561-551304.

Andreas Peter

2017.10.20.

Letzte Änderung: 20 Oct 2017

- - - Nach Oben - - -
Weitere Beiträge
Von der Doppelstadt zur Deppenstadt?
Guben gibt Broschüre zum Grünen Pfad heraus
Live-Musik am Altstadtsamstag
Besuch im Stadtwächterstübchen lohnt doppelt
Besuch beim Niederlausitzer Verlag im Stadtwächterstübchen
Eine "Leseherbst 2014 - Veranstaltung" der Stadtbibliothek Guben
Ein heiterer Nachmittag mit dem Stadtwächter in der Karpfenschänke am Pinnower See
am 10. Mai ab 15 Uhr zum Muttertag
Leserbrief an den Tagesspiegel
zum Beitrag von Sandra Dassler "Leben in der Grenzregion" am 22. Juni 2015
Einladung zum Vortrag ins Gubener Stadt- und Industriemuseum
Zu Leistungen und Schicksal des Gubener Fotografen Herbert Rosenthal
Poetischer Nachmittag im Hutcafe in Guben
am Sonntag, dem 26. April 2015 ab 15 Uhr
Ansprache zur Einweihung des rekonstruierten Corona-Schröter-Denkmals
am 20. Mai 2015 auf der Neiße-Insel
Guben im Ersten Weltkrieg
Drei Vorträge zu einer Sonderausstellung
13. Stadtwächterstündchen mit Buchvorstellung "Russenlager"
am Donnerstag, dem 14. Dezember um 17 Uhr
E I N L A D U N G zum 12. Stadtwächterstündchen
25 Jahre „Schwarzarbeit“ des Andreas Peter
11. Stadtwächterstündchen mit dem Spremberger "Nachtwächter Kulke"
am Samstag, dem 28. Oktober
6. Stadtwächterstündchen - Stunde der Poesie
am Samstag, dem 11. März 2017 ab 16 Uhr
10. Stadtwächterstündchen mit ehemaligen Kugelstoßweltmeister Udo Beyer am 21. Oktober 2017
um 17 Uhr im Oldtimer-Museum bei Hoffmann-Möbel, Friedrich-Schiller-Straße in Guben
Osterspaziergang mit dem Stadtwächter
Am Oster-Sonntag, dem 16. April